Paramao ist ein 100% natürliches Öl-Extrakt, das aus der Wurzel von Paramaobaum stammt. Das Öl besteht zu 100% aus Paramao und ist 100% natürlich. Die außergewöhnliche Effizienz dieses Öls wird durch die Konzentration der Eigenschaften von Paramao durch Destillation erreicht.

Labortests haben gezeigt, dass die Verwendung dieses Öls sicher und wirksam für alle Hauttypen ist - und sich für mehrere Anwendungen eignet. Ein großer Vorteil von Paramao-Wurzelöl ist, dass es nach der Massage oder Anwendung keine öligen Rückstände hinterlässt.

Entzuendungshemmend

Entzündungshemmend

Etwa 5 Tropfen auf die zu behandelnde Stelle auftragen und sanft bis zum vollständigen Eindringen des Öls für 2 bis 3 Minuten einmassieren.

ArthritisundArthorse

Arthritis

Eine großzügige Menge Öl auf das gesamte schmerzende Gelenk ca. 2 - 3 Minuten einmassieren bis das Öl eindringt. Nach 15 Minuten solltest Du eine Erleichterung verspüren.

Ischias

Ischias

Ein paar Tropfen des Paramao-Öl´s auf die schmerzenden Stellen einmassieren bis zum vollständigen Eindringen des Öls. Nach 5 bis 10 Minuten solltest du eine Erleichterung verspüren.

rueckenschmerzen

Rückenschmerzen

Ein paar Tropfen des Paramao-Öl´s im gesamten Lendenbereich auftragen und sanft mit beiden Händen einmassieren, bis das Öl vollständig absorbiert ist.

Fibromylagie

Fibromyalgie

Nach Bedarf auf alle schmerzenden Bereiche auftragen.

Sonnenbrand

Sonnenbrand

Eine dünne Schicht Öl auf die betroffene Stelle auftragen und einige Stunden einwirken lassen.

Kopfschmerzen

Migräne und Kopfschmerzen

Eine kleine Menge Paramao-Öl auf Ihre Handfläche auftragen und auf der Rückseite des Halses auftragen und dann sanft auf Ihrer Stirn und auf Ihren Schläfen einmassieren.

SChnupfen

Husten, Erkältungen, Grippe

Eine großzügige Menge Paramao-Öl auf die Brust auftragen und auf die Fußsohlen einmassieren, bis das Öl absorbiert ist. Das Einatmen des Ölaromas kann ebenfalls positive Ergebnisse liefern. Gieße einen Esslöffel Paramao-Öl in eine Schüssel mit kochendem Wasser, lege ein Handtuch über den Kopf, um den Dampf auf die Atemwege zu konzentrieren und atme den Dampf für etwa 5 Minuten ein. Für beschleunigte Ergebnisse kannst du die Anwendung bis zu 3 Mal am Tag wiederholen.

Ekzem

Psoriasis, Ekzem, Dermatitis

Eine dünne Schicht 2 Mal täglich Paramao-Öl auf die betroffenen Stellen auftragen. Nicht verwenden, wenn der betroffene Bereich zu empfindlich ist, oder Paramao-Öl mit einem anderen neutralen Öl (Mandelöl, Kokosöl oder Olivenöl) verdünnen.

Mosquito

Mückenstiche und Insekten (Wespen, Bremsen, ...)

Eine dünne Schicht Paramao-Öl auf die betroffene Stelle auftragen und sanft einmassieren. Wohltuend bei Juckreiz oder Schmerzen nach wenigen Minuten.

Zahnschfleischentzuendungen

Zahnfleischschmerzen

Einen Tropfen Paramao-Öl auf den Finger auftragen und das schmerzende Zahnfleisch einige Minuten einmassieren. Den Mund nach der Anwendung wenn nötig ausspülen. Achtung: Nicht verschlucken!

Muede-Beine

Beine ohne Pause

Ein paar Tropfen Paramao-Öl auf die Handfläche auftragen und vor dem Schlafengehen auf die gesamte Beinoberfläche einmassieren.

Sportverletzungen

Sportverletzungen

Eine großzügige Menge Paramao-Öl auf die Handfläche auftragen und paar Minuten das Öl auf die betroffene Stelle einmassieren. Neben der Massage kann man auch einen Ölverband anlegen. Diese Art der Anwendung eignet sich vor allem bei Muskelzerrung, Muskelverspannungen und Verletzungen wie Verstauchungen und Prellungen.